Verbundstudium für

Verbundstudien-Angebot

 

Studienberatung

Informationen

Verbundstudium online

 

Home » Bachelor » B.Eng. Maschinenbau » Zielgruppen & Qualifikationsziele

Zielgruppen & Qualifikationsziele

Zielgruppen des Studiengangs

Der anwendungsorientierte Verbundstudiengang Bachelor of Engineering Maschinenbau richtet sich an Berufstätige und Auszubildende im Bereich des Maschinenbaus, die neben der Berufstätigkeit einen staatlichen Hochschulabschluss erwerben möchten.

Qualifikationsziele

Der Verbundstudiengang Maschinenbau bietet Ihnen eine fundierte und praxisorientierte Ingenieurausbildung. Der Studiengang vermittelt die Fähigkeit ingenieurwissenschaftliche Methoden bei der Analyse technischer Vorgänge anzuwenden und praxisgerechte
Problemlösungen zu erarbeiten. Daneben sind insbesondere Aspekte der Kostenreduzierung, der Produktionssteigerung und der Qualitätssteigerung wichtig. Da der gesamte Prozess von Planung bis Nutzung im Mittelpunkt steht, fördert das Studium ein fachübergreifendes Systemdenken und befähigt zur zielorientierten Zusammenarbeit mit anderen Funktionsbereichen eines Unternehmens. Eine Vertiefung der Studieninhalte ist im 7. und 8. Semester mit folgenden Schwerpunkten möglich:

  • Produktentwicklung,
  • Produktionstechnik
  • Weiterbildung (Vorbereitung auf ein "Lehramtsstudium Berufskolleg“)

Berufsfelder

Die Einsatzfelder von Ingenieurinnen und Ingenieuren des Maschinenbaus reichen von der Entwicklung, Konstruktion und Fertigung über Vertrieb, Montage, Service und Qualitätsmanagement bis hin zu Recycling, Planung und Prüfung. Sie werden als Fach- und Führungskraft insbesondere in Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus, der Bau- und Grundstoffindustrie, der Chemie- und Pharmaindustrie, in Consulting-Unternehmen, in Unternehmen der Konsumgüterindustrie, in Konstruktionsbüros sowie in Unternehmen der Elektrotechnik, der Elektroindustrie und des Fahrzeugbaus gesucht.