Verbundstudium für

Verbundstudien-Angebot

 

Studienberatung

Informationen

Verbundstudium online

 

Home » Bachelor » LL.B. Wirtschaftsrecht » Zielgruppe & Qualifikationsziele

Zielgruppen & Qualifikationsziele

Zielgruppen des Studiengangs

Berufstätige in Industrie, Wirtschaft und Verwaltung, die sich im Bereich des Wirtschaftsrechts weiterqualifizieren und profilieren wollen.

Anwendungsgebiete

AbsolventInnen des Verbundstudiengangs Wirtschaftsrecht (LL.B.) übernehmen in Unternehmen und Verwaltung anspruchsvolle Aufgaben als Fachspezialisten – unter anderem in den folgenden Bereichen:

  • Rechts- und Personalabteilungen
  • Stabstellen
  • Wirtschaftsprüfung
  • Steuerberatung

Qualifikationsziele

Ziel des Studiengangs ist der Erwerb grundlegender Kenntnisse des Wirtschaftsrechts. Darüber hinaus sollen Fähigkeiten und Kompetenzen ausgebaut werden, die befähigen:

  • problemorientierte Methoden bei der Analyse betrieblicher Vorgänge anzuwenden
  • praxisgerechte Problemlösungen zu erarbeiten und
  • dabei außerfachliche Bezüge wie die optimale Auswahl und die wirtschaftliche Verwertung der Erkenntnisse zu beachten

Das Studium vermittelt die im Beruf erforderlichen Inhalte und Methoden sowie notwendige überfachliche Kompetenzen bzw. Schlüsselkompetenzen und soll die schöpferischen und gestalterischen Fähigkeiten der Studierenden entwickeln. Daher bildet die Modulreihe zur Vertragsgestaltung in allen zentralen Rechtsfächern ein herausragendes Merkmal dieses Studiengangs.