Verbundstudium für

Verbundstudien-Angebot

 

Studienberatung

Informationen

Verbundstudium online

 

Home » Master » M.A. Betriebswirtschaftslehre » Voraussetzungen, Bewerbung & Gebühren

Voraussetzungen, Bewerbung & Gebühren

Zulassungsvoraussetzung

Zulassungsvoraussetzung für den Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre ist ein wirtschaftswissenschaftlicher oder vergleichbarer Studienabschluss (Bachelor oder Diplom) mit mindestens 210 Credit Points.

AbsolventInnen von Studiengängen mit weniger als 210 Credit Points können sich Praxiszeiten mit bis zu 30 Credits anrechnen lassen. Fehlende Credits können auch durch die Anfertigung einer Projektarbeit sowie durch Belegung von Modulen aus dem Studienprogramm der HRW erworben werden. Nähere Informationen erhalten Sie bei der Fachberatung. AnsprechpartnerInnen

Bewerbung

Bewerbungen zum Wintersemester sind ab Mai online über www.hochschule-ruhr-west.de möglich. Die Bewerbungsfrist zum Wintersemester endet in der Regel am 15.8. des Jahres. Bewerbungen zum Sommersemester sind ab Anfang Dezember online über www.hochschule-ruhr-west.de möglich. Die Bewerbungsfrist zum Sommersemester endet in der Regel am 15.2. des Jahres. Nähere Informationen zur Bewerbung erhalten Sie beim Studierendenservice der Hochschule Ruhr West: Tel.: 0208 - 882 54 - 222; Fax: 0208 - 882 54 - 219; Email: studierendenservice@hs-ruhrwest.de

Beiträge und Gebühren

Es fallen die üblichen Immatrikulations- und Rückmeldegebühren der Hochschule Ruhr West an. Den aktuellen Stand erfahren Sie hier. Hinzu kommt eine Materialbezugsgebühr von € 110,- pro Semester.  (Stand Mai 2017) AnsprechpartnerInnen