Verbundstudium für

Verbundstudien-Angebot

 

Studienberatung

Informationen

Verbundstudium online

 

Home » Master » M.Sc. Wirtschaftsinformatik » Voraussetzungen, Bewerbung & Gebühren

Voraussetzungen, Bewerbung & Gebühren

Zulassungsvoraussetzung

Voraussetzung für die Aufnahme des Masterstudiengangs ist

  • der Abschluss eines Diplom- oder Bachelor-Studiengangs der Wirtschaftsinformatik oder eines fachlich nahen Studiengangs der Fachrichtungen Informatik oder Wirtschaft an einer Fachhochschule oder Universität oder
  • der Abschluss eines entsprechenden akkreditierten Bachelorausbildungsgangs an einer Berufsakademie

    mit der Gesamtnote von mindestens „gut“ (2,5).

Über die fachliche Nähe eines Studiengangs zum Studiengang Wirtschaftsinformatik entscheidet eine Kommission.

Bewerbung

Die Bewerbungsfristen enden in der Regel am 15.7. Wie die Studienplätze vergeben werden und wo Sie sich bewerben können, erfahren Sie bei den Informationsveranstaltungen, bei der Studienberatung des IfV NRW und beim Studienbüro bzw. Studentensekretariat der jeweiligen Fachhochschule.

Beiträge und Gebühren

Es fallen die üblichen Immatrikulations- und Rückmeldegebühren der jeweiligen Fachhochschulen pro Semester an: FH Dortmund: s. Beiträge und Gebühren, TH Köln: s. Beiträge und Gebühren. Hinzu kommt eine Materialbezugsgebühr von derzeit € 109,20 pro Semester. (Stand Dezember 2016) Näheres erfahren Sie beim Studienbüro bzw. Studentensekretariat der jeweiligen Fachhochschule.