Verbundstudium für

Verbundstudien-Angebot

 

Studienberatung

Informationen

Verbundstudium online

Module

 

Modulhandbuch

 

Home » Master » LL.M. Wirtschaftsrecht » Schwerpunkte & Module

Schwerpunkte und Module

Schwerpunkte des Studiengangs

In Wirtschaft, Kammern und Verbänden sowie in der öffentlichen Verwaltung werden in zunehmenden Maße komplexe juristische Aspekte relevant – diese müssen erkannt, verstanden und gelöst werden. Der weiterbildende Verbundstudiengang Wirtschaftsrecht führt Fach- und Führungskräfte in wirtschaftsrechtliche Themenbereiche ein (Vertragsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht) und ist speziell auf das Informations- und Kommunikationsrecht, die Vertragsgestaltung und die Technik des Geschäftsverkehrs ausgerichtet. Aufgrund der Schwerpunktbildung im Internationalen Wirtschaftsrecht, im Wettbewerbsrecht und Gewerblichen Rechtsschutz oder im Arbeitsrecht wird insbesondere die Nachfrage nach qualifiziertem Fachpersonal in den Unternehmen bedient, die eine Ausrichtung im internationalen Kontext aufweisen und die Managementkompetenzen ihrer Mitarbeiter stärken wollen.

Der weiterbildende Masterstudiengang Wirtschaftsrecht setzt betriebs-wirtschaftliche Kenntnisse und Erfahrungen voraus und vermittelt ergänzend ein breites Spektrum wirtschaftsrechtlicher Fächer.

Module des Studiengangs