Verbundstudium für

Verbundstudien-Angebot

 

Studienberatung

Informationen

Verbundstudium online

 

Home » Presse » Der Kunde ist König

Der Kunde ist König

Im Rahmen des Seminars „Marktforschung“ setzten 17 Bachelor-Studierende des Verbundstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule Bochum und der Fachhochschule Südwestfalen ein professionelles Marktforschungsprojekt für die Strom- und Gasversorgung Versmold GmbH (SGV) um.

Nachdem bereits im Jahr 1904 ein erster Lizenzvertrag über die Stromlieferung mit der Stadt Versmold abgeschlossen wurde, wurden darauffolgend 1926 die Stadtwerke Versmold gegründet. Aus ihnen schließlich entstand im Jahr 1993 die Strom- und Gasversorgung Versmold GmbH als städtische Betriebsgesellschaft. Heute ist die Gesellschaft ein eigenständiges Energieversorgungsunternehmen aus der Region für die Region und versorgt weit über 20.000 Kunden in und um Versmold mit Strom, Erdgas und Trinkwasser.

Damit das so bleibt und sich der Kunde auch weiterhin wie ein „König“ fühlen darf, beauftragte SGV-Geschäftsführer Jörg Kogelheide im vergangenen Jahr die Durchführung des Marktforschungsprojekts. Insgesamt wurden 1.000 Privatkunden zu ihrer Kundenzufriedenheit befragt. Unter der fachlichen Leitung von Professor Dr. Gerd Uhe von der HS Bochum und Dipl.-Betriebswirtin Michaela Rothhöft von der FH Südwestfalen erarbeiteten die 17 Studierenden zunächst geeignete Fragebögen, um die Kundenzufriedenheit entsprechend messen zu können.

Unterstützt wurden sie bei der weiteren Umsetzung durch einen externen Dienstleister im Bereich Marktforschung, der die telefonischen Interviews durchführte. „Für unsere Studierenden war es auf Grund ihrer beruflichen Tätigkeit unmöglich, auch die Interviews mit den SGV-Kunden umzusetzen. Dafür haben sie einen wirklich professionellen Fragebogen entwickelt, der die perfekte Grundlage für die Studie geliefert hat“, erklärt Dipl.-Betriebswirtin Michaela Rothhöft, die ursprünglich aus dem Bereich Marktforschung kommt und über sehr viel Erfahrung verfügt.

Nach den telefonischen Interviews wurden die Ergebnisse durch die Studierenden ausgewertet und eine umfangreiche Präsentation für die Strom- und Gasversorgung Versmold GmbH vorbereitet. „Die Ergebnisse können sich sehen lassen“, resümiert Verbundstudent Stephan Rienäcker als aktiver Teilnehmer, „die Kunden sind insgesamt sehr zufrieden. Das liegt u.a. darin begründet, dass die SGV ortsnahe Kundencenter betreibt, die einen guten Service bieten und den Kunden immer mit Rat und Tat zur Seite stehen.“

Bei der Abschlussveranstaltung am 4. Dezember 2014 in Versmold wurden die Ergebnisse vor der SGV-Geschäftsführung vorgestellt und diskutiert. „Es war schon toll, ein so praxisnahes Projekt im Studium umsetzen zu können“, sagt Sascha Reiß, ebenfalls Verbundstudent, „so konnte jeder von uns Theorie und Praxis miteinander verknüpfen und Erfahrungen außerhalb des eigenen betrieblichen Umfelds sammeln.“

Für die Strom- und Gasversorgung Versmold GmbH hat sich die Befragung gelohnt. „Wir freuen uns über die sehr guten Zufriedenheitswerte und die hohe Weiterempfehlungsbereitschaft unserer Kunden,“ fasst Geschäftsführer Jörg Kogelheide seine Eindrücke und Ergebnisse der Studie zusammen, „das bestätigt uns in unserem bisherigen Handeln und unserer Positionierung als regionaler Energiepartner. Gleichzeitig haben wir wertvolle Hinweise zu den Bedürfnissen unserer Kunden erhalten, die wir gern weiterverfolgen werden.“