Verbundstudium für

Verbundstudien-Angebot

 

Studienberatung

Informationen

Verbundstudium online

 

Home » Presse » Großes Interesse an „Schnuppertag“

Großes Interesse an „Schnuppertag“

Am 11. Februar 2012 öffneten die Verbundstudiengänge der Fachhochschule Südwestfalen und der Hochschule Bochum am Standort Hagen ihre Tore für einen „Schnuppertag“. Einen ganzen Tag lang wurden die berufs- und ausbildungsbegleitenden Bachelor-Studiengänge Betriebswirtschaft / Wirtschaftsrecht und Wirtschaftsingenieurwesen vorgestellt. 

Mehr als 70 junge Frauen und Männer nutzen die Gelegenheit, sich in den hochschuleigenen Laboren umzusehen, in Seminarräumen verschiedene Kurzvorlesungen zu besuchen und vor allen Dingen Informationsgespräche mit aktuell Studierenden sowie den Lehrenden zu führen.

Dabei standen Themen wie Organisation, Lernumfang und Arbeitsaufwand im Mittelpunkt. „Die Hauptfrage der Interessierten war, wie sie das Verbundstudium neben dem Beruf bzw. der Ausbildung gut in ihr Leben einbinden und erfolgreich abschließen können. Das kann man sich in der Regel nicht so vorstellen, wenn man es noch nicht gemacht hat. Großartig war, dass sich neben uns wissenschaftlichen MitarbeiterInnen und ProfessorInnen vor allem auch die derzeit Studierenden Zeit für Gespräche genommen haben. So fand der Erfahrungsaustausch unter Gleichgesinnten statt. Bessere Beispiele hätten wir gar nicht geben können“, erklärt Dipl.-Kffr. Melanie Kalovljevic, die selbst das Verbundstudium Betriebswirtschaft/Studienrichtung Wirtschaftsrecht erfolgreich absolviert hat und jetzt als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fachhochschule Südwestfalen tätig ist.

Darüber hinaus erhielten die Interessierten allgemeine Informationen zum Verbundstudium an den Info-Ständen und konnten Einsicht in die Lernbriefe nehmen, die im Verbundstudium die Lerngrundlage bilden. Schließlich gab es für alle noch die Möglichkeit, sich in der Mensa zu stärken und so eine umfassende Impression über das Leben eines berufsbegleitend Studierenden bekommen.

„Aus unserer Sicht hat sich der „Schnuppertag“ sehr gelohnt. Wir konnten intensive Gespräche mit den Interessierten führen und durch die authentischen Berichte unserer Studierenden gut zu einem Verbundstudium motivieren. Ich denke, dass wir Viele zu Semesterbeginn im Herbst wiedersehen werden. Vermutlich war das nicht der letzte Tag dieser Art, den wir organisieren werden“, fasst Professor Dr. Gerd Uhe, Verbundstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule Bochum, die erfolgreiche Veranstaltung zusammen.

Weitere Informationsveranstaltungen zu den verschiedenen Studiengängen finden ab April 2012 wieder an den Hochschulen statt und ermöglichen eine zusätzliche Entscheidungsfindung. Die aktuellen Termine finden Sie auf der Startseite von www.verbundstudium.de


Interessierte bestaunen den Roboter im Labor


Intensiver Erfahrungsaustausch zwischen Studierenden und Interessierten