Verbundstudium für

Verbundstudien-Angebot

 

Studienberatung

Informationen

Verbundstudium online

 

Home » Presse » Jetzt um einen Studienplatz im Verbundstudium bewerben!

Jetzt um einen Studienplatz im Verbundstudium bewerben!

Ab Mai können Sie sich für Studienplätze im Verbundstudium bewerben.

Studieninteressierte für ein berufs- oder ausbildungsbegleitendes Verbundstudium mit Hochschulzugangsberechtigung (Fachhochschulreife oder Abitur) können sich online über die Bewerbungsportale der Hochschulen bewerben. Das Bewerbungsverfahren wird dort detailliert erläutert. Nach Abschluss der Online-Bewerbung drucken Sie sich einen Zulassungsantrag aus, den Sie unterschrieben mit den beizulegenden Unterlagen (s. Checkliste) im Rahmen der Bewerbungsfrist postalisch an die Hochschule senden.

Beruflich Qualifizierte ohne Hochschulzugangsberechtigung nutzen bitte die Bewerbungsanträge für beruflich Qualifizierte der jeweiligen Hochschule. BewerberInnen für einen Master-Verbundstudiengang nutzen bitte die Master-Bewerbungsanträge der jeweiligen Hochschule.

Die Bewerbungsfrist für das Wintersemester 2011/12 endet in der Regel am 15.7.2011. Bis dahin müssen Ihre Unterlagen bei den Hochschulen eingegangen sein (Ausschlussfrist). Bitte beachten Sie, dass einzelne Verbundstudiengänge die Bewerbungsfristen verlängern können. Bei Fragen zur Zulassung und Bewerbung nehmen Sie bitte direkt mit den Studierendensekretariaten bzw. Studierenden-Servicebüros der Hochschulen Kontakt auf.

Die Onlinebewerbungsportale, Antragsformulare, Bewerbungsfristen und Ansprechpartner zur Bewerbung und Zulassung finden Sie auf den Webseiten der einzelnen Hochschulen:

Hochschule Bochum: www.hs-bochum.de

Fachhochschule Bielefeld: www.fh-bielefeld.de

Fachhochschule Dortmund: www.fh-dortmund.de

Fachhochschule Köln: www.fh-koeln.de

Fachhochschule Münster: www.fh-muenster.de

Hochschule Niederrhein: www.hs-niederrhein.de

Fachhochschule Südwestfalen: www.fh-swf.de

Bei Fragen zum Verbundstudium steht Ihnen die Studienberatung im Institut für Verbundstudien zur Verfügung.