Verbundstudium für

Verbundstudien-Angebot

 

Studienberatung

Informationen

Verbundstudium online

Termine

 

Infoveranstaltungen

12.5.2018 - FH SWF
Wirtschaftsingenieurwesen-Maschinenbau (Bachelor)


Weitere Termine und Anmeldung

 

Home » Presse » NEU: Verbundstudiengang B. Eng. Wirtschaftsingenieurwesen-Maschinenbau in Soest

NEU: Verbundstudiengang B. Eng. Wirtschaftsingenieurwesen-Maschinenbau in Soest

Zum Wintersemester 2017/18 startet an der Fachhochschule Südwestfalen am Standort Soest der neue Verbundstudiengang B. Eng. Wirtschaftsingenieurwesen-Maschinenbau.

Die Leitidee des berufsbegleitenden Verbundstudiengangs besteht darin, Studierende sowohl in technischer als auch in betriebswirtschaftlicher Hinsicht auszubilden. Die Absolventen des Studiengangs haben damit einen stärker wirtschaftlich orientierten Fokus als Maschinenbauingenieure. Nach ihrem primär anwendungsorientierten Studium besetzen Wirtschaftsingenieure mit ausgeprägten Management-Qualifikationen in der beruflichen Praxis die technisch-wirtschaftlichen Querfunktionen in einem Unternehmen.

Die Besonderheit des Verbundstudiengangs besteht darin, dass sowohl die nach innen gerichtete Seite der Wertschöpfungserstellung als auch die nach außen gerichtete Seite der Wertschöpfungsvermarktung als ein ganzheitliches System mit dem Produkt- bzw. Wertangebot im Zentrum betrachtet wird. Die Studierenden erlernen daher ein ganzheitliches Denken entlang der gesamten globalen Wertschöpfungskette in einem Produktions- bzw. Unternehmensnetzwerk bis hin zum Kunden. Sie erlernen innovative Strategien und Methoden des Wertstrommanagements, der intelligenten Automation zur Produktivitäts- und Qualitätssteigerung, der Optimierung von Produktprogrammen, der Kostenoptimierung, des projektorientierten Unternehmensmanagements, der Organisationsentwicklung bis hin zu neuen Marketing- und Vertriebsstrategien.

Das Studium hat eine Regelstudienzeit von 9 Semestern und gliedert sich in ingenieurwissenschaftliche und betriebswirtschaftliche Grundlagenfächer, ein Praxisprojekt in einem Unternehmen, der individuellen Schwerpunktbildung und Vertiefung ab dem 5. Semester in den Funktionsbereichen „Produktions- & Logistikmanagement“, „Vertriebs- und Produktmanagement“ oder „Entrepreneurship“ und der abschließenden Bachelorarbeit in einem Unternehmen.

Näheres zum Bachelor-Verbundstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen-Maschinenbau finden Sie in kürze hier. Die Bewerbung ist ab Anfang Mai über das Bewerbungsportal der Fachhochschule Südwestfalen möglich. Die Bewerbungsfrist zum Wintersemester 2017/18 endet am 15.7.2017.

Wer mehr über den Verbundstudiengang wissen möchte kann sich hier zur Informationsveranstaltung am 13.5. in Soest anmelden. Sie erhalten dann rechtzeitig eine Einladung!