Verbundstudium für

Verbundstudien-Angebot

 

Studienberatung

Informationen

Verbundstudium online

 

Home » Presse » Väternachmittag der FH Südwestfalen und der FernUni in Hagen

Gemeinsamer Väternachmittag der FH Südwestfalen und der FernUni Hagen

Gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist auch für viele Väter ein Thema. Die Rolle der Väter in Familien hat sich gewandelt, Väter übernehmen verstärkt Verantwortung in Familien und möchten stärker am Leben ihrer Kinder teilhaben, gleichzeitig jedoch auch ihre berufliche Position ausfüllen. Diesen Veränderungen möchte die Fachhochschule Südwestfalen gemeinsam mit der FernUniversität in Hagen gerecht werden und sich den Wünschen und dem Bedarf von Vätern widmen. "Wir wollen nicht über Männer / Väter sprechen, sondern mit ihnen!"

Die Fachhochschule Südwestfalen und die FernUniversität in Hagen laden daher zu einem gemeinsamen Väternachmittag ein, der ganz im Zeichen von aktiver Vaterschaft steht und zum regen Austausch untereinander beitragen soll.

Der Väternachmittag findet am Donnerstag, den 27.9.2018 auf dem Gelände der FernUniversität in Hagen statt! Eingeladen sind alle interessierte werdende oder bereits erprobte Väter– mit und ohne Kind/er.

Es erwartet Sie ein Impulsvortrag vom deutschlandweit bekannten Visionär und Netzwerker in der Väterarbeit, Volker Baisch. Er ist selber Vater von zwei Töchtern und geschäftsführender Gesellschafter der Väter gGmbH. Er berät Unternehmen, Politik und Gesellschaft. Anschließend haben Sie Gelegenheit zu Fragen und Diskussionen. Die Ausstellung "Vater ist, was du draus machst" bietet in Videoboxen auch die Möglichkeit, selber ein Statement abzugeben. Ein gemütliches Grillen rundet den Nachmittag ab. Näheres zum Programm finden Sie in der Einladungskarte.

Anmeldungen nimmt das Familienbüro der Fachhochschule Südwestfalen bis zum 14. September per E-Mail entgegen. Bei Rückfragen wenden Sie sich gern an das Familienbüro der Fachhochschule Südwestfalen.