Erfahrungsaustausch „Weiterentwicklung der Digitalisierung der Lehre im Verbundstudium“ am 25.03.21

Am 25. März 2021 findet ein Erfahrungsaustausch zum Thema „Weiterentwicklung der Digitalisierung der Lehre im Verbundstudium“ statt. Wir freuen uns, Ihnen damit ein breites Forum zum Austausch didaktischer Konzepte zu beispielhaften Online-Lernszenarien anbieten zu können!

Unsere Abfrage nach wichtigen Themen für eine breit angelegte Diskussion ist erfreulicherweise auf sehr großes Interesse gestoßen.

Wir laden Sie deshalb sehr herzlich ein, Beispiele und zukunftsfähige didaktische Konzepte zur Digitalisierung der Lehre kennenzulernen und in einen spannenden Austausch mit anderen Lehrenden aus dem Verbundstudium zu treten.

Zum Einstieg werden Ergebnisse einer Lehrenden- und Studierendenumfrage zum Corona-Semester 2020 präsentiert. Nach Beispielen praktischer Lehrerfahrungen mit synchronen und asynchronen Lernformen bekommen Sie Einblicke in die Praxis am Beispiel einer Online-Exkursion und Online-Praktika, um abschließend alternative Prüfungsformen zu diskutieren.
Zum detaillierten Programm

Der Workshop soll dem kollegialen Austausch dienen und Sie anregen, die Diskussionen in Folgetreffen zu vertiefen und gemeinsam neue Konzepte zur digitalen Lehre im Verbundstudium zu entwickeln, die sicherlich auch nach Bewältigung der Pandemie die Lehre im Verbundstudium bereichern wird.

Wir freuen uns auf Sie!

Sabine Seil und Jutta Sczesny

Das Verbundstudium öffnet Türen!