Verbundstudium für

Verbundstudien-Angebot

 

Studienberatung

Informationen

Verbundstudium online

 

Home » Master » M.A. International Management & Information Systems » Studienablauf

Studienaufbau, -ablauf & Organisation

ORGANISATION

Studienbeginn:  Zum Wintersemester (September)

Studiendauer: 4 Semester Regelstudienzeit, einschließlich Masterarbeit

ECTS: 90 Credits

Abschluss: Master of Arts (M.A.)

Lehrsprache: Englisch

Studienablauf

Der M.A. „International Management & Information Systems ‑ Online“ (IMIS Online) ist ein berufsbegleitender weiterbildender Verbundstudiengang, der abgesehen von zwei Präsenzphasen online durchgeführt wird. Das viersemestrige Studium mit insgesamt 90 Credits umfasst dreizehn Pflichtmodule und ein Master-Projekt bestehend aus Masterarbeit (21 Credits) und Kolloquium (4 Credits). Die ersten drei Semester umfassen jeweils Module im Umfang von 20 Credits. Das vierte Semester, welches neben dem Masterprojekt noch ein Modul Research Methods beinhaltet, umfasst 30 Credits.

Online und vor Ort Studieren

In allen Semestern wird ein ortsunabhängiges und zeitlich flexibilisiertes Studium durch eLearning Formate ermöglicht. Eine Präsenz-Einführungswoche und ein 14-tägiges Präsenz-Summercamp unterscheiden den Studiengang jedoch von reinen Onlineformaten und schaffen Raum für soziale Vernetzung und didaktische Potenziale (z.B. interaktive Formate in der Gruppe und mit den Dozenten und Dozentinnen). Der gesamte Studiengang wird über das Lernmanagement-System Moodle koordiniert, über das die Module durchgeführt werden. Neben den üblichen Moodle-Aktivitäten kommen in vielen Modulen auch E-Lectures und Web-based Trainings zum Einsatz.

Prüfungsformen

Die Prüfungen in den einzelnen Modulen werden entweder in Form von Hausarbeiten, Projektarbeiten, Portfolioprüfungen oder als Klausuren und mündliche Prüfungen im Rahmen des Präsenz-Summercamps durchgeführt.