Workshops und Selbstlernangebote

Die Einführungsveranstaltung – Ein guter Start ins erste Semester

Ein gelungener Studieneinstieg bedarf gründlicher Kenntnisse der neuen Umgebung und der Lernstrukturen. Jeder Verbundstudiengang startet deshalb mit einer eintägigen Einführungsveranstaltung.

      • Einführung in die Fächer und Studieninhalte
      • Kennenlernen und Austausch mit den Lehrenden und KommilitonInnen
      • Vorstellung der Studienpläne
      • Erkundung der Hochschule (u. a. Führung durch die Bibliothek, Hörsäle, Seminarräume, Mensa und je nach Studiengang Einblick in die Labore)
      • Ausgabe der ersten Lernmaterialien (Lernbriefe)
      • Präsentation der Online-Angebote und Multimediaanwendungen
      • Workshops zur Lernkompetenzentwicklung:
        • Zeit- und Arbeitsplanung und Selbstmanagement
        • Effektives Arbeiten mit Lerneinheiten

      Balance schaffen - Selbstmanagement für Verbundstudierende

      "Balance schaffen" ist ein interaktives Online-Angebot, das Ihnen hilft, Studium, Beruf, Familie und Freizeit in ein ausgewogenes Verhältnis zu bringen und Ihren selbstgesteuerten Lern- und Arbeitsprozess aktiv zu gestalten und zu optimieren.

      "Balance" bietet Übungen, Tipps und Wissenswertes zu folgenden Themen:

      • Lernmotivation
      • Arbeitstechniken
      • Zeitmanagement
      • Work Life Balance

      Die Inhalte von "Balance" sind an den typischen Phasen eines Studienverlaufs ausgerichtet und berücksichtigen die spezifische Studien- und Lebenssituation berufsbegleitend Studierender. Das breite Methodenspektrum umfasst neben interaktiven Online- und Offline-Aktivitäten, Video- und Audioübungen, die zum direkten Mitmachen animieren. Die explorative Struktur des Angebots, die keine starren Lernwege vorgibt, ermöglicht den Studierenden einen frei wählbaren, orts- und zeitunabhängigen Einstieg - entsprechend ihren individuellen Bedürfnissen.

      Wenn Sie neugierig geworden sind, wie Sie Ihr Studium optimieren und besser mit Ihren anderen Lebensbereichen in Einklang bringen können, dann starten Sie Balance schaffen

      Anregungen, Tipps und Hintergründe zum Lernen im Verbundstudium

      Beim Lernen geht es manchmal auf und ab - das ist eine Erkenntnis, die jeder irgendwann einmal macht. Jedoch ist man dem nicht hilflos ausgesetzt, denn Lernen ist ein veränderbarer Prozess, der gewissen "Regeln" folgt, den Sie aber selber steuern können.

      Das Workbook "Selbstmanagement im Verbundstudium" hilft Ihnen dabei, die Hintergründe von Lernprozessen besser zu verstehen und dieses Wissen zur Gestaltung und Optimierung Ihres eigenen Lernens zu nutzen. Sie erhalten nützliche Anregungen und Hinweise,

      • wie Sie Ihre eigenen Stärken für das Studium besser einsetzen können
      • wie Sie Ihre Motivation erhalten
      • wie Sie kooperative Lernstrategien in Gruppen nutzen können
      • wie Sie Ihre Lese- und Behaltensleistung durch Lerntechniken verbessern können
      • wie Sie Ihre Karriere in einer Lebensbalance halten

      Aber natürlich können Sie sich das Workbook auch gerne herunterladen, wenn Sie sich mit dem Thema beschäftigen möchten. (Workbook PDF)