Verbundstudium für

Verbundstudien-Angebot

 

Studienberatung

Informationen

Verbundstudium online

 

Home » Bachelor » LL.B. Wirtschaftsrecht » Schwerpunkte & Module » Rechts- und Wirtschaftsenglisch

Rechts- und Wirtschaftsenglisch

Die Sprachausbildung umfasst drei Phasen.

Phase A: Ermittlung der Englisch-Vorkenntnisse der Studierenden mittels eines Online-Fragebogens

Phase B: Aufbau- bzw. Auffrischungsprogramm auf der Grundlage der  individuellen fremdsprachlichen Kompetenz

Phase C: Erweiterung der Fremdsprachenkompetenz und der berufsbezogenen fremdsprachlichen Handlungskompetenz im Rahmen von Multimediaanwendungen

In der letzten Phase sollen die Studierenden darüber hinaus zum einen ihre Kompetenz ausbauen, zum anderen werden ihnen fachspezifische Redemittel (z. B. im Wirtschaftsrecht oder in der BWL) in der Fremdsprache vermittelt. Sie erwerben Kommunikationsstrategien, die sie in realitätsnahen Simulationen einüben. Außerdem erhalten die Studierenden einen Einblick in unterschiedliche fachspezifische Denkweisen anderer Sprachräume.