Verbundstudium für

Verbundstudien-Angebot

 

Studienberatung

Informationen

Verbundstudium online

 

Home » Presse » Absolventenfeier Technische Betriebswirtschaft 2009

Jenseits des Stresses kann gefeiert werden.

107 Absolventen der Verbundstudiengänge Technische Betriebswirtschaft wurden feierlich verabschiedet.

Meldung vom 24.11.09 

„Doppelbelastung“ ist für sie alles andere als ein leerer Begriff: Die Absolventinnen und Absolventen der berufsbegleitenden Verbundstudiengänge Technische Betriebswirtschaft hatten in den letzten Jahren vor allem zwischen Arbeitsplatz, heimischem Schreibtisch und Hochschule gependelt, für Freizeitaktivitäten war nur wenig Raum. Am 20. November 2009 trafen sie sich vorerst zum letzten Mal, um sich über das Ende ihres Studiums freuen und ihren erfolgreichen Studienabschluss feiern.
Die ehemaligen Studentinnen und Studenten verbrachten einen unterhaltsamen Abend mit launigem Bildervortrag und einem kleinen Quiz, um mit ihren Angehörigen zusammen noch einmal das besondere Gefühl der Zusammengehörigkeit zu spüren, das die Studierenden dieser berufsbegleitenden Studiengänge verbindet.

Gruppenbild Absolventen der Verbundstudiengänge Technische Betriebswirtschaft 2009
Das Gruppenfoto im fast schon zu kleinen Hörsaal.

Die Ehrung der besten Absolventin und Absolventen (Lars Abend, Dr. Susanne Eva Becker, Jürgen Mowinkel und Stefan Tönissen) fehlten ebenso wenig wie die erstmalige Auszeichnung eines Absolventen durch den Verein „Alumni Verbundstudium e.V.“: Ralf Heinze wurde für seine Masterarbeit geehrt.

Die ausgezeichneten Absolventen des Verbundstudiengangs technische Betriebswirtschaft 2009
Besonders für ihre Studienleistungen ausgezeichnet wurden Dr. Susanne Eva Becker (4.v.l), Lars Abend (3.v.r.), Jürgen Mowinkel (2.v.r.) und Stefan Tönissen (rechts). Ihnen gratulierten Prof. Dr. Detlev Patzwald,Vizepräsident der Fachhochschule Südwestfalen (links), der Präsident der Hochschule Bochum, Prof. Dr. Martin Sternberg (2.v.l.), und Prof. Dr. Wolfgang Hufnagel von der Fachhochschule Münster (3.v.l.).

Die Verbundstudiengänge „Technische Betriebswirtschaft“ werden gemeinsam von den Fachhochschulen Südwestfalen, Bochum, und Münster angeboten. Ihr Angebot richtet sich an Berufstätige, die in Kombination von Selbststudium und Präsenzübungen berufsbegleitend einen Hochschulabschluss erwerben möchten. Der Studiengang verbindet technische, ökonomische und informationstechnische Lehrinhalte. Neben der fachlichen Qualifikation stehen ebenfalls die Vermittlung sozialer Kompetenzen und die Entwicklung des fächerübergreifenden „vernetzten“ Denkens im Vordergrund des Studiums. Für bereits ausgebildete Ingenieure und Naturwissenschaftler wurde der weiterbildende Verbundstudiengang Technische Betriebswirtschaft entwickelt, der nach fünf Semestern Regelstudienzeit den begehrten Titel „Master of Business Administration – MBA“ verleiht.