Verbundstudium für

Verbundstudien-Angebot

 

Studienberatung

Informationen

Verbundstudium online

 

Home » Presse » NEU: Verbundstudium in Lüdenscheid

NEU: Verbundstudium in Lüdenscheid

Mitte März 2012 wurde in Lüdenscheid der Neubau der FH Südwestfalen eingeweiht und somit ein weiterer Hochschulstandort auch offiziell in Betrieb genommen. Das Gebäude ist der erste Neubau, der im Rahmen des landesweiten Fachhochschulaufbauprogramms errichtet wurde, und bietet langfristig Platz für 500 Studierende. Seit Beginn dieses Sommersemesters füllen bereits 322 Studierende und 11 Professorinnen und Professoren den neuen Standort mit Leben.

Im neuen Hochschulgebäude, das in einer Rekordbauzeit von nur neun Monaten errichtet wurde, sind 25 Büros für ProfessorInnen und MitarbeiterInnen entstanden. Für Lehre und Forschung stehen 14 Labore und Multifunktionsflächen zur Verfügung. In den nächsten Wochen werden die Labore, darunter auch ein Demonstrations-OP, eingerichtet. Die energetisch hochwertige Fertigbauweise erlaubt ein flexibles Raumkonzept mit variablen Raumzuschnitten, die leicht verändert werden können. Ein optimales Konzept für eine lebendige Hochschule!

Auch Verbundstudierende kommen nun in den Genuss des Neubaus mit all seinen Vorzügen. Denn ab sofort findet hier ein großer Teil der Präsenzveranstaltungen der Verbundstudiengänge B. Eng. Kunststofftechnik und M. Eng. Maschinenbau statt. Durch die neuen Räume und die bestens eingerichteten Labore, die mit den neuesten technischen Standards ausgerüstet sind, werden die Qualität der Lehre und die Anwendungsorientierung der Verbundstudiengänge weiter gestützt.

Mehr über die Inhalte, die Zugangsvoraussetzungen und die Studienbedingungen finden Sie hier:

B. Eng. Kunststofftechnik

M. Eng. Maschinenbau