Digitale Distribution von Lerneinheiten

Lerneinheiten werden über PDF-Dateien gedruckt, da liegt es nahe, diese Dateien auch für eine digitale Distribution zur Verfügung zu stellen. Zur Sicherung der Rechte wird die PDF-Datei mit Kopierschutz und Signatur versehen. Diese Lerneinheiten werden den Studierenden durch ihre Hochschulen übergeben. Die Hochschulen greifen dazu auf einen Download-Server zu. Die Studierenden werden anschließend über ihre Hochschulen versorgt. Nutzer sind nur diejenigen Studierenden, die in einem Verbundstudiengang eingeschrieben sind.

Zweimal im Jahr – zu Beginn jedes Semesters – wird der gesamte Bestand aktualisiert. Die publizierte Auflage deckt sich mit der aktuellen Printausgabe.