Wissenschaftliche Beratung & perspektivische Entwicklung im Verbundstudium

Der Geschäftsbereich "Wissenschaftliche Beratung & perspektivische Entwicklung im Verbundstudium" begleitet die Weiterentwicklung von Studium und Lehre wissenschaftlich und bietet Service- und Beratungsleistungen für die Verbundstudiengänge mit Fokus auf die Zielgruppen Studierende und Lehrende.

Wir erbringen für Studierende und Lehrende zahlreiche Dienstleistungen bei der konkreten Realisierung und Umsetzung neuer Angebote im Verbundstudium, insbesondere 

  • Beratung und Unterstützung von Studieninteressierten und Studierenden hinsichtlich des Studieneinstiegs und der Entwicklung von Lern-, Schlüssel- und beruflicher Handlungskompetenzen
  • studien- und fachnahen Support und praktische Unterstützung für Lehrende bei der konkreten Gestaltung und Umsetzung mediengestützter Lehr- und Lernszenarien 
  • Beratung und Unterstützung bei der Weiterentwicklung des Modells Verbundstudium auf Basis der Auswertung und Analyse von Daten und Evaluationsergebnissen
  • Entwicklung maßgeschneiderter Lösungen für die adressatengerechte Umsetzung des Verbundstudienmodells, insbesondere im Rahmen der Einführung neuer Verbundstudiengänge und deren Verstetigung

unter Einbeziehung aktueller Praxiserfahrungen, wissenschaftlicher Erkenntnisse oder Methoden.

Arbeitsgebiete

  • Analyse und Auswertung von Daten und Evaluationsergebnissen
  • Kooperation mit den Evaluatoren der Hochschulen
  • Datenpflege, insbesondere der quantitativen Daten zum Verbundstudium
  • Berichte und Präsentationen für Gremien und besondere Zielgruppen
  • Information und Beratung (insbesondere neue Hochschulen und Verbundstudiengänge)
  • Unterstützung aus der Modellperspektive bei den Verfahren zur Programmakkreditierung und Weiterentwicklung der Modellperspektive mit Blick auf die zunehmende Anzahl von Hochschulen mit Systemakkreditierung
  • Konzeption und Erstellung von Informations- und Arbeitsmaterialien
  • Beratung und Unterstützung in Fragen der Mediendidaktik und des Medieneinsatzes
  • Didaktische Konzeption und Gestaltung von mediengestützten Lernarrangements
  • Analyse, Bewertung und Dokumentation neuer technischer und mediendidaktischer Entwicklungen bezüglich Betreuung und Wissensvermittlung
  • Information und Beratung zur Digitalisierung der Lehre mit dem Fokus auf der Verzahnung von Angeboten der Hochschulen
  • Konzeption, Entwicklung und Betreuung der Informationsplattformen (Webserver) des Verbundstudiums
  • Unterstützung der Lern-, Lehr- und Prüfungsprozesse in der Fremdsprachenlehre im Verbundstudium
  • Weiterentwicklung des Sprachenkonzepts mit dem Fokus auf der Entwicklung interkultureller beruflicher Handlungskompetenz und dem Erwerb von Schlüsselqualifikationen
  • Beratung und Betreuung der Lehrenden und Studierenden im Verbundstudium
  • Entwicklung von Lern- und Lehrmaterialien in Kooperation mit den Lehrenden
  • Entwicklung von Tests und kompetenzorientierten Prüfungskonzepten
  • Einzel‐ und Gruppenberatung von Studieninteressierten zum Angebot und den Besonderheiten des Verbundstudiums
  • Beratung und Unterstützung zum erfolgreichen Start ins Studium
  • Konzeption, Koordination und Mitwirkung bei der Durchführung der Informations‐ und Einführungsveranstaltungen
  • Beratung, Betreuung und Unterstützung der Lehrenden und Verbundstudiengänge (u. a. bei der Gestaltung von besonderen Angeboten wie z. B. bei der Förderung der Lernkompetenz)
  • Konzeption, Erstellung und Pflege von Beratungs‐ und Informationsangeboten
  • Erstellung wissenschaftlich fundierter Strategien zur Erhöhung des Bekanntheitsgrades des Verbundstudiums und des IfV NRW, einschließlich Umsetzung der Konzepte
  • Konzeption, Umsetzung und kontinuierliche Weiterentwicklung medienbasierter Formate und Maßnahmen unter Berücksichtigung des digitalen Wandels